Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel #notwithoutmywahl

 

Zeitraum 01.10.2018 bis einschl. 30.11.2018

 

Dieses kostenlose Gewinnspiel wird von der Wahl GmbH, Roggenbachweg 9, 78089 Unterkirnach (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) durchgeführt.

Mit der Teilnahme erklärt der Teilnehmer seine Kenntnis und ausdrückliche Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

 

1. Teilnahmeberechtigung

1.1. Teilnahmeberechtigt sind alle Facebook-/Instagram-Fans von WAHL Professional Deutschland ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

1.2. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal pro Gewinnspiel registrieren.

1.3. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und seiner Dienstleister, insbesondere Arbeitnehmer und Leiharbeitnehmer, sowie alle für diese Unternehmen tätigen Freiberufler sowie Angehörige vorbezeichneter Personen.

1.4. Generell ist es untersagt, rassistische, pornografische, Gewalt verherrlichende oder anderweitig gesetzwidrige, gegen die Facebook/Instagram Richtlinien verstoßende oder für politische Zwecke werbende Beiträge zu erstellen bzw. einzureichen. Aus diesem Grund behält sich der Veranstalter das Recht vor, ohne Angabe weiterer Gründe, entsprechende Beiträge unverzüglich zu entfernen.

1.5. Die Teilnahme über (automatische) Dienstleister, insbesondere Gewinnspiel-Clubs, Gewinnspiel-Agenten etc. ist ausgeschlossen.

 

2. Teilnahme

2.1. Das Gewinnspiel startet am 01.10.2018 und endet am 30.11.2018 um 12.00 Uhr.

Eine Teilnahme ist nur innerhalb dieses Zeitraums möglich.

2.2. Die Teilnahme erfolgt durch Hinterlassen des Hashtags #notwithoutmywahl beim Posten auf dem eigenen Facebook oder Instagram Account. Hierfür ist es notwendig den Post auf "öffentlich" zu schalten. Private Profile auf Instagram können nicht teilnehmen. 

2.3. Pro Teilnehmer ist nur ein Beitrag gestattet. Bei mehrmaliger Teilnahme wird nur der erste berücksichtigt.

2.4. Der Veranstalter behält sich vor, Beiträge von der Teilnahme auszuschließen und zu löschen, wenn sie die Aufgabe verfehlen oder gegen die Facebook/Instagram Community Standards verstoßen: https://www.facebook.com/communitystandards.

2.5. Die Gewinner werden innerhalb von 3 Tagen nach Ende des Gewinnspielzeitraums ermittelt. Sie werden von einer WAHL Jury ausgewählt. 

2.6. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Der Wettbewerb kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme, Regeländerungen oder Entscheidungen durch Plattformen wie Facebook/Instagram gehören, falls der Wettbewerb auf oder in Zusammenhang mit ihnen veranstaltet wird.

 

3. Gewinne

3.1. Verlost wird ein Hauptgewinnpaket bereitgestellt von WAHL sowie fünf weitere Gewinnpakete.

3.2. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich.

3.3. Die Gewinne können nicht übertragen werden.

3.4. Ist die Vergabe des Gewinns aus Gründen, die außerhalb der Sphäre der an Gewinnspiel beteiligten Unternehmen liegen nicht möglich oder zumutbar, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz, der seitens des Veranstalters einseitig bestimmt wird.

3.5. Der Weiterverkauf oder die Versteigerung des Gewinns ist untersagt.

3.6 Der Gewinner muss sich innerhalb von 72 Stunden mit seiner Adresse melden.

 

4. Benachrichtigung und Veröffentlichung der Gewinner

4.1. Die Gewinner werden mit Ihrem Facebook/Instagram-Namen in einem Post auf der Facebook/Instagram Seite von WAHL bekanntgegeben und aufgefordert, ihre Kontaktdaten an den Veranstalter des Gewinnspiels in einer privaten Nachricht zu übermitteln.

4.2. Antwortet der Gewinner nicht innerhalb von 72 Stunden auf die Gewinninformation des Veranstalters und übermittelt nicht seine Kontakt- und Adressdaten, so verfällt der Gewinn.

4.3. Sollten die vom Gewinner angegebenen Daten fehlerhaft und/oder unvollständig sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, die korrekten Daten ausfindig zu machen. Nachteile aufgrund falscher Angaben gehen zu Lasten des Teilnehmers.

4.4. Für den Fall, dass die Daten fehlerhaft und/oder unvollständig sind, behält sich der Veranstalter vor, einen Ersatzgewinner zu ermitteln.

4.5. Über die Nennung gemäß 4.1 erklären sich die Gewinner einverstanden, dass ihr Vorname und abgekürzter Nachname (z.B. Max M.) sowie der Name des Unternehmens oder der Institution auf der Website und/oder in Social-Media-Kanälen von dem Veranstalter veröffentlicht wird.

 

5. Teilnehmerdaten

5.1. Der Veranstalter speichert und verarbeitet die Teilnehmerdaten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die Teilnehmerdaten vom Veranstalter zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet werden.

Jegliche Datenangaben werden im Sinne der geltenden DSGVO behandelt und verwaltet.

5.2. Sofern der Teilnehmer nicht in eine weitergehende Nutzung (Werbung/Newsletter) seiner Daten eingewilligt hat, findet eine Weitergabe an Dritte oder die Datennutzung für Werbezwecke nicht statt.

 

6. Änderung des Gewinnspiels/der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen und/oder Ergänzungen des Gewinnspiels und/oder der Teilnahmebedingungen vorzunehmen und/oder ganz Gewinnspiel ganz abzubrechen. Die Preise werden nur bei ordnungsgemäßer Durchführung des Gewinnspiels vergeben.

 

7. Facebook / Instagram

7.1. Die Teilnehmer erklären, dass sie im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel keine Ansprüche gegenüber Facebook/Instagram geltend machen werden.

7.2. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram und wird von Facebook/Instagram in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder organisiert.

7.3. Der Empfänger der Teilnehmerdaten und eventueller Teilnehmerbeiträge ist der Veranstalter. Facebook/Instagram ist nicht Empfänger dieser Daten/Beiträge.

 

8. Sonstiges

8.1. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von einem aktuellen oder zukünftigen Warenkauf oder dem Erwerb von Dienstleistungen des Veranstalters.

8.2. Das Gewinnspiel unterliegt dem deutschen Recht.

8.3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8.4. Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder das Gewinnspiel manipulieren, können von der Teilnahme mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen werden.

8.5. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen werden die Parteien in diesem Fall eine angemessene Regelung finden, die der Bestimmung am nächsten kommt, die ersetzt werden soll.